Befreundete Gemeinden – Freundschaft entstand in Not

Das „Jahrhunderthochwasser“ hat nicht nur große Schäden angerichtet, sondern auch neue Freundschaften entstehen lassen.

Rathmannsdorf ist seit der Hochwasserhilfe aus den Reihen der Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell (Hergensweiler, Sigmarszell und Weissensberg) in Kontakt. Eine Spendenaktion in der Verwaltungsgemeinschaft erbrachte 36.000,00 €, welche zur Beseitigung der Schäden in der Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Rathmannsdorf übergeben wurden.

Bei ihrem Besuch im Juni 2005 konnten sich Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell davon überzeugen, dass ihre Spende zum Wohl der jüngsten Rathmannsdorfer gut angelegt war.

Besonders enge freundschaftliche Kontakte entwickelten sich zur Gemeinde Hergensweiler. Ihre Verbundenheit bekräftigen beide Gemeinden durch gegenseitige Besuche ihrer Vertreter und im Oktober 2006 pflanzten beide Bürgermeister eine „Linde der Freundschaft“ in Hergensweiler.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:

  • Banner OVPS Sommer
  • Banner OVPS Winter