Ausflugsziele rund um die Gemeinde Rathmannsdorf

Bastei – Ausflugsziel mit Hotel und Berggaststätte
Einzigartiger Ausblick auf die Felsenlandschaft und das Elbtal. Zu erreichen von Rathmannsdorf in Richtung Rathewalde – Lohmen bis Basteiparkplatz Rathewalde oder von dem Ort Rathen über einen Wanderweg bis zur Basteiaussicht. Infos auch unter: www.bastei-berghotel.de

Felsenbühne Rathen – Naturtheater mit einzigartigem Ambiente
Aufführungen vom „Freischütz“ bis „Winnetou“ Zu erreichen über den Ort Rathen und Wanderwege von der „Bastei“ Informationen auch unter www.felsenbuehne-rathen.de

Burg Hohnstein – Wanderziel mit Museum, Naturfreundehaus und Burggaststätte
Von Rathmannsdorf zu erreichen Richtung Porschdorf-Hohnstein. Parkplatz Hohnstein Markt.

Hinterhermsdorer Schleusen – Wanderziel mit Kahnfahrt
Von Rathmannsdorf zu erreichen über das Kirnitzschtal bis Hinterhermsdorf Parkplatz Buchenparkhalle und dann über ausgeschilderten Wanderweg. Die Schleusen bieten eine interessante Kahnfahrt auf der angestauten Kirnitzsch durch eine wildromantische Klamm.

Lichtenhainer Wasserfall – Ausflugsziel mit kleinem Wasserfall und Gaststätte
Der Lichtenhainer Wasserfall ist zu erreichen durch das Kirnitzschtal und mit der Kirnitzschtalbahn bis Endstation.

Kuhstall – Wanderziel mit Berggaststätte
Von Rathmannsdorf zu erreichen über das Kirnitzschtal bis zum Lichtenhainer Wasserfall und dann über einen ausgeschilderten Wanderweg. Von Bad Schandau auch zu erreichen mit der Kirnitzschtalbahn bis zur Endstation Lichtenhainer Wasserfall.

Schrammsteine – Wanderziel mit einziartiger Aussicht
Die Schrammsteine sind über Bad Schandau – Ostrau auf Wanderwegen zu erreichen. Der Aufstieg zur Schrammsteinaussicht erfolgt über einen Wanderweg und Treppenleitern.

Prebischtor – Wanderziel in der Böhmischen Schweiz
Von Rathmannsdorf zu erreichen über die B172 nach Tschechien über den Grenzübergang Schmilka (ca.10 km) und dann über den Grenzort Hrensko. Info auch unter www.cztour.cz

Die Kaiserkrone – Rundblick in die Sächsische und Böhmische Schweiz
Die Kaiserkrone ist ein stark abgeschliffener und zerklüfteter Rest eines Tafelberges. Durch erweiterte Felsklüfte sind drei einzelne, besteigbare Felsen, die drei Zacken der Krone entstanden.

Der Zirkelstein – Wanderziel mit Panoramablick
Blick auf Schrammsteingebiet, Winterberg und Böhmische Schweiz. Von Rathmannsdorf zu erreichen über die Elbbrücke in Richtung Krippen – Reinhardtsdorf bis Schöna und dann über ausgeschilderten Wanderweg.

Großer und Kleiner Zschirnstein – Wanderziel mit Panoramablick
Der 561 m hohe Große Zschirnstein ist der höchste Berg im sächsischen bzw. deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Der Kleine Zschirnstein ist ebenfalls ein Sandsteintafelberg. Er ist 473 m hoch und liegt nördlich vom Großen Zschirnstein. Beide Tafelberge liegen im Wald und können zu Fuß bestiegen werden. Sie bieten weite Aussichten auf das Elbsandsteingebirge und darüber hinaus.

Papststein – Wanderziel mit Panoramablick und Berggaststätte
Von Rathmannsdorf zu erreichen über den Kurort Gohrisch Richtung Papstdorf. Parkplatz am Papststein. Aufstieg zur Gaststätte über einen Wanderweg.

Waldbad Cunnersdorf – Waldbad mit Solarheizung und gastronomischer Einrichtung
Von Rathmannsdorf zu erreichen über die Elbbrücke in Richtung Gohrisch – Papstdorf bis Cunnersdorf. PKW Parkplätze am Bad.

Pfaffensteine mit Barbarine – Wanderziel mit Gaststätte und Blick auf die Felsennadel Barbarine
Von Rathmannsdorf zu erreichen über den Kurort Gohrisch nach Pfaffendorf oder Königstein nach Pfaffendorf. Aufstieg über Leitern durch das „Nadelöhr“ oder einen Wanderweg.

Festung Königstein – Ausflugsziel mit Gaststätte, Panoramablick und Museum
Von Rathmannsdorf zu erreichen über die B172 Richtung Dresden bis Königstein Abfahrt Festung. Infos auch unter www.festung-koenigstein.de

Der Lilienstein – Wanderziel mit Panoramablick und gastronomischer Einrichtung
Von Rathmannsdorf zu erreichen über Porschdorf – Waltersdorf in Richtung Ebenheit. Aufstieg über Wanderweg und Treppen, oder einen Wanderweg über den Ort Prossen.

Bärensteine – Wanderziel mit Panoramablick
Von Rathmannsdorf zu erreichen über die B172 in Richtung Dresden. Nach Königstein Festungsberg in Richtung Struppen – Pirna. Von Struppen die Strecke Weißig – Nauendorf – Rathen.

  • Banner OVPS Sommer
  • Banner OVPS Winter