Anschrift & Kontakt

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo. und Mi. geschlossen
Di.: 9.00 - 12.00 & 14.00 - 18.00
Do.: 9.00 - 12.00 & 14.00 - 16.00
Fr.: 9.00 - 12.00

Sprechstunde

Sprechstunde des Bürger-
meisters jeden zweiten
Dienstag (ungerade Kalender-
woche) von 16.00 bis 18.00.

Wetterdienst

Wetterdienst Rathmannsdorf in der Sächsischen Schweiz

Aktueller Zwischenstand der Baumaßnahmen in Rathmannsdorf!

Aktueller Zwischenstand zum Projekt 2. Bauabschnitt Schindergraben (Instandsetzung neben der Bergstraße und Rohrauswechslung Trinkwasser-Leitung)


„In der Bauberatung am 06.06.2017 konnten sich die Gemeinde Rathmannsdorf, das Planungsbüro sowie die Baufirma darauf einigen, dass die Bergstraße während der Sommerferien ohne Ampelregelung befahrbar ist.“


Uwe Thiele – Der Bürgermeister

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

* Baustart einer Gemeinschaftsbaumaßnahme auf der Pestalozzistraße Nord

„Im Auftrag der ENSO und des ZVWV Pirna/Sebnitz beginnen ab dem 27.03.2017 die Bauarbeiten auf der Pestalozzistraße Nord. Es wird eine neue Trinkwasserleitung und eine Mitteldruck-Gasleitung verlegt. Beide Leitungen werden auf der westlichen Straßenseite verlegt (erforderliche Grabenbreite ca. 1,20m) und der Leitungsbau erfolgt in zwei Bauabschnitten:

1.BA: 27.03. – 12.05.17 von Kreuzung Dorfplatz bis etwa Haus-Nr. 3 (350m)

2.BA: 12.05. – 23.06.17 Fortsetzung bis Bauende (235m)

Die Arbeiten werden durch die Firma STRABAG Direktion Sachsen – Bereich Ostsachsen ausgeführt und das verantwortliche Planungsbüro ist Huste & Partner GmbH aus Lohmen. Während der Bauphase müssen in Teilabschnitten Versorgungsprovisorien errichtet werden. Vor Baubeginn erfolgt durch die ausführende Firma eine schriftliche Anwohnerinformation.“

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

* Baustart zum Vorhaben Hochwasserschadensbeseitigung Schindergraben – Instandsetzung neben der Bergstraße und Rohrauswechslung Trinkwasser-Leitung erfolgt

„Im Auftrag der Gemeinde und des Trinkwasserzweckverbandes Pirna/Sebnitz beginnen ab dem 06.03.2017 die Bauarbeiten auf der Bergstraße. Dazu bedarf es einer Vollsperrung des unteren Teils der Bergstraße. Im Laufe des Jahres wird sich die Sperrung entsprechend des Baufortschrittes verändern. Wir informieren Sie zeitnah. Im Bereich der Bergstraße wird eine neue Trinkwasserleitung verlegt, neue Stützwände errichtet, der Schindergraben instandgesetzt und ausgebaut sowie auf einem Teilstück eine neue Straßenbeleuchtung errichtet. Die Arbeiten werden durch die Firma Bauinstandsetzung Sebnitz GmbH aus Sebnitz ausgeführt und dauern voraussichtlich bis zum 15.12.2017.“

Zurück

OVPS Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH
Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.